Völkermarkter Zehner

Nur Bares ist Wahres!

 

Seit 2004 gibt es nun schon die goldene Völkermarkter 10er-Münze. Eine eigene Stadtwährung, die wie ein Gutschein funktioniert.

Der Völkermarkter 10er erfüllt außerdem drei weitere tolle Eigenschaften:

  1. der 10er hält die Kaufkraft in Völkermarkt! Also fahr nicht fort, kauf im Ort! Je mehr Stadtbetriebe die 10er-Münze als offizielles Zahlungsmittel, brutto für netto, akzeptieren, desto attraktiver ist sie für den Konsumenten.
  2. auch als Geschenk zu den verschiedensten Anlässen ist der 10er attraktiv! Für Kunden, da dieses Geldstück für jede Größe und Geschmack immer passend ist! Als Unternehmer sind Sachzuwendungen, auch Völkermarkter 10er, welche im Rahmen von Betriebsveranstaltungen (zB. Weihnachten) an Mitarbeiter übergeben werden, bis zu einem Gegenwert von € 186,- pro Person und Jahr steuer- und (sv) beitragsfrei!
  3. der 10er ist BARGELD, d.h. ein ordentliches Zahlungsmittel, welches in ganz Völkermarkt angenommen wird! Bitte nehmen auch Sie den 10er an! Die Völkermarkter Banken schreiben Ihnen die 10er ohne Abzug von zusätzlichen Spesen und Kosten auf Ihr Firmenkonto gut. Der 10er verändert nicht seinen Wert und er hat kein Ablaufdatum!

Der beliebte Völkermarkter 10er hat nach wie vor als Stadtwährung seine Gültigkeit und wird von vielen Bürgern gerne verwendet!

Wir bitten Sie, weiterhin den Völkermarkter 10er als Kunde/Kundin zu verwenden und als UnternehmerIn von den Kunden als Zahlungsmittel zu akzeptieren und so die Wirtschaft in Völkermarkt aktiv zu unterstützen!

 

Wo gibt’s den Völkermarkter Zehner?

Der Völkermarkter Zehner ist in allen Völkermarkter Banken (ausgenommen PSK) zum Gegenwert von € 10,00 erhältlich!

 

Wo kann man den Völkermarkter Zehner als Kunde oder Kundin einlösen?

Hier finden Sie alle aktuellen Annahmstellen, die den Völkermarkter Zehner einlösen: Voelkermarkter-Zehner