>> Völkermarkter Kulinarikwirte – since 2018 <<

>> Kulinarische Reise mit 6 Völkermarkter Wirten – since 2018 <<

 

Im Jahr 2018 hat sich eine Vereinigung aus 6 Völkermarkter Gastronomen zusammengeschlossen, um ein gemeinsames Zeichen in Bezug auf „regionale Küche“ zu setzen! Entstanden ist die Idee aus einem Maturaprojekt der Praxis HAK Völkermarkt mit 4 engagierten Schülerinnen und dem Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt.

 

Wir stellen uns vor… (Fotos by Stefan Grauf-Sixt)

 

Bereits im Herbst 2018 entstand dann das erste Projekt unter dem Thema „Kunst, Kultur & Herbstkulinarik“. In diesem Projekt ging es um die Verarbeitung regionaler Produkte, kurze Transportwege, kulinarische Genüsse, Kunst- und Kulturevents als positive Nebenerscheinung, sowie Erhaltung von Arbeitsplätzen in der Region, Nachhaltigkeit und Wertschöpfung.

 

So enstand auch der erste Folder im Herbst 2018, der alle teilnehmenden Gastronomen und ihr Angebot beinhaltete.

 

 

Die kulinarische Reise geht weiter…

„Kunst, Kultur & Herbstkulinarik“ 2019

20. September bis 30. November 2019

Saisonal, regional und abwechslungsreich präsentieren sich die „Völkermarkter Kulinarikwirte“ mit einer „Kunst, Kultur- und Herbstkulinarik“.

Eine Entdeckungsreise ab dem 20. September 2019 zeigt interessante Kreationen, die von unseren Wirten aus herbstlich regionalen Produkten gezaubert werden. Bei verschiedenen „Herbst-Specials“ in den einzelnen Betrieben findet man zusätzlich das eine oder andere „Kunst- und Kulturangebot“.

 

Diese Vereinigung aus Leitbetrieben geht einen gemeinsamen Weg und stellt bewusst regionale Produkte und die Verarbeitung dieser Waren in den Vordergrund. Nicht nur das Endprodukt auf dem Teller, sondern auch die kurzen Transportwege, sowie die Herkunft spielen dabei eine wichtige Rolle. Somit wird auch der „kleine Gemüsehändler“ aus dem Nachbardorf ins Spiel gebracht. Denn für den Konsumenten werden zunehmend Produktionsbedingungen und auch Herkunft der Lebensmittel immer wichtiger.

 

Nach dem Motto „Regional ist genial“! Unsere Betriebe, unsere Produkte!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.